Können Sie mitreden, wenn die Fachsimpelei in der Westernszene beginnt und verstehen Sie alle Begriffe, die Ihrem Westerntrainer so "western-like" von den Lippen gehen? Nicht? Kein Problem! Dieses Westernlexikon bringt sie auf "Jog".

Es bietet Ihnen aktuelles Wissen rund um den Westernreitsport und ist für alle Westernreiter, ob Turnier- oder Freizeitreiter, gleichermaßen interessant. Dazu verlockt es nicht nur zum Nachschlagen, sondern auch zum "Hängenbleiben" und "Weiterschmökern".

Mit mehr als 1.500 Begriffen von A wie Appaloosa bis Z wie Zero Score und seinen zahlreichen Querverweisen rund um den Westernreitsport lässt dieses Werk keine Frage offen.

Der umfangreiche Serviceteil enthält neben einem deutsch-englischen Wörterbuch mit Fachbegriffen in direkter Übersetzung auch nützliche Adressen von Zucht- und Westernreitverbänden.

Informative Tabellen und Zeichnungen ergänzen die prägnanten Ausführungen und erhöhen den Wert des Westernlexikons weit über den Nutzen eines umfassenden Nachschlagewerks hinaus.

 224 Seiten , ca. 250 Farbfotos, ca. 70 Tabellen und Grafiken

Buffalo Verlag, Verden/Aller 2010

ISBN 978-3-9813009-3-2 - 19,90  €