Die wahre Geschichte eines Strandhundes,

dessen größter Traum Wirklichkeit wurde 

Lobo wurde auf der spanischen Meseta geboren und als Welpe ans Mittelmeer gebracht. Dort lernte er, sich am Strand durchzuschlagen. Sein Leben war oft von Hunger, aber auch Angst geprägt. Bis er das unglaubliche Glück hatte, auf einen Menschen zu treffen, der ihn liebte, mit nach Deutschland nahm und ihn lebenslang zu einem Familienmitglied machte.

Während der erste Teil des Buches aus der Perspektive des Hundes erzählt wird, ist im zweiten Teil das „Frauchen“ die Erzählerin. Originalfotos aus Lobos Leben lassen die Geschichte lebendig werden.

Ein Buch für Menschen, die ein Herz für Tiere haben. Kein Kinderbuch, kann aber mit Kindern ab 10 Jahren begleitend gelesen werden.

 

52 Seiten – 72 Farbfotos – Format 148 x 210 – Gebunden

ISBN  978-3-94686019-8   – 16,90 € - Buffalo Verlag 2021